Was ist neu?

STADTRADELN 2024 sprengt alle bisherigen Rekorde. Die meisten Teams und die meisten Radelnden aller STADTRADELN in Halstenbek. Eine Anmeldung ist noch möglich bis zum letzten Tag!
Der Fahrradtag kreuz und quer durch den Kreis Pinneberg war ein großer Erfolg.
Wir wollen in unserer Gemeinde den Grünen Ring Halstenbek haben! Dazu gibt es das ganze Jahr über Grüner Ring Touren für alle. Da weiterhin historische und rechtliche Fakten strittig sind, kann nun jeder sich selbst ein Bild machen, wie tatsächlich historisch unsere Wege in Halstenbek sind, siehe die Landkarten unter Info.
Der Radschnellweg heißt nun offiziell Rad Route Plus. Ein Plus für mehr Qualität, Sicherheit, Platz und Fahrspaß, so die Eigendarstellung. Im Februar endete dafür die Ausschreibung für Planungsbüros, die im Kreis Pinneberg mitwirken wollen. Diese kommt aber nicht recht voran.
Resultate sehen wir dann irgendwann. 2025? 2026?? Wir werden öffentliche Radtouren zur Erkundung von Trassen und Problemzonen anbieten, wenn das Wetter besser wird und wir mehr wissen.
Halstenbek ist weitgehend unbemerkt einer kleinen Hochwasser Katastrophe Anfang Januar entgangen, siehe unter Info. Das Fahrrad ist gerade in Notzeiten ein wichtiger Helfer.
Der Verkehrsentwicklungsplan Halstenbek wartet weiter auf seine Umsetzung.
Wir lieben Radfahren